Ausgewählte Beiträge

Pluralities: Scholar-led publishing und Open Access — Tobias Steiner zur Rolle von scholar-led publishing in den Geistes- und Sozialwissenschaften (Teil 1)

«Lampignons». Photo on unsplash.com, free license. Die diesjährige Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft widmet sich dem Thema «Arbeit» und behandelt damit eine Thematik, die in der Medienwissenschaft selbst aktuell diskutiert wird, z. B. wenn es um die Arbeitsbedingungen (#IchBinHanna) oder die Förderpolitik geht. Unter wissenschafts- sowie medienpraxeologischen Gesichtspunkten erscheint im…

Analyse und Warnung. Hermann Heller und der (italienische) Faschismus

Autor: Mike Schmeitzner Diese Reihe bietet einmal im Monat einen Einblick in die Forschungsprojekte, die aktuell am HAIT bearbeitet werden. Hierbei können projektbezogene, aber auch themen- und fächerübergreifende Fragestellungen behandelt werden. So bietet die Reihe Raum für Aspekte, die quer zu den Forschungsschwerpunkten am HAIT liegen oder darüber hinausgehen. Dabei…

#WINTERKRIEG: Wladimir Putins „finnischer“ Krieg?

von Christian Streit Der Krieg gegen die Ukraine weist frappierende Parallelen zum sowjetisch-finnischen Winterkrieg auf. Die Konsequenzen dürften allerdings höchst unterschiedlich sein. Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine hat viele westliche Beobachter zu historischen Vergleichen animiert. Insbesondere an die Kriege in Afghanistan, noch virulent im bundesdeutschen Gedächtnis, fühlten sich viele erinnert.…

Die Sehnsucht nach Menschwerdung in Christian Morgensterns Gedicht „Die Irrlichter“

Das Gedicht „Die Irrlichter“ des deutschen Dichters, Schriftstellers und Übersetzers Christian Morgenstern ist 1897 im Rahmen des Gedichtbands „Auf vielen Wegen“ erschienen. Zusammen mit den beiden weiteren Gedichtsammlungen „Ich und die Welt“ (1898) und „In Phanta’s Schloss“ (1895) stellen sie Morgensterns umfangreichste Gedichtbücher dar. Gewidmet ist der Gedichtband „Auf vielen…

Remakes mit Gender-Flip: Was leisten sie (noch nicht)?

Niemand kann bei einer Geisterjagd die Wohnung einer Frau so gut bewachen wie Bill Murray. Und Brad Pitts Charme als gewiefter Strippenzieher in den Ocean’s-Filmreihe kann keiner ersetzen, schon gar keine Frau – oder etwa doch? Der Gender-Flip, also das Ersetzen eines männlichen Casts mit einem weiblichen oder die Etablierung…

Daten sind nie neutral – der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine und seine Folgen für die digitale Quellenkritik

Peter Haslinger 1 Die weltpolitische Zäsur als Folge des Einfalls der Russländischen Föderation in die Ukraine am 24. Februar 2022 ist mit dem Begriff der „Zeitenwende“ nur grob beschrieben. Selbst wenn die Langzeitfolgen dieses Eroberungskrieges noch nicht abschätzbar sind, wird der eklatante Bruch des Vertrauens auf allen Ebenen über die…

Die soziale Herkunft – und damit ist alles entschieden?

Ein Beitrag von Christina Grünerbl, Iryna Kakaulina, Lena Ritter und Clara Nike Schäfer Welche Erfahrungen machen Menschen, die als erste in ihrer Familie studieren? Wieso entscheiden sie sich für ein Studium und hat es…

Die Politisierung des Alters ab den 1970er-Jahren

„Denn für alles sind diese neuen Alten empfänglich, nur nicht dafür, daß sie alt sind.” Inhalt 1. Einleitung 2. Altsein in den 1970er-Jahren: wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Kontext 3. Altersbilder im Wandel: kulturhistorischer Kontext 4. Politisierung…

Demokratie I: Oh, Boris! Oder: Was zeichnet demokratische Politiker aus?

Dirk Rustemeyer Mit Boris Johnson ist, nach Donald Trump, ein weiterer ebenso umstrittener wie charismatischer Politiker aus seinem Amt ausgeschieden. Seine Popularität bescherte ihm Wahlerfolge, sie sorgte aber auch für heftige Ablehnung und weckte sogar Skepsis gegenüber den Mechanismen demokratischer Politik, die eine solch schillernde Persönlichkeit in wichtige Ämter befördern…

Von Straßen und Städten: OpenAtlas und Maps of Power

Weshalb haben einige Städte des Balkans einen Namen lateinischen Ursprungs und andere nicht? Wo führte die Straße von Štip bis Petrič in Mazedonien im 14. Jahrhundert entlang? Und wo genau befand sich die mittelalterliche Altstadt von Skopje? Für die Beantwortung dieser und weiterer Fragen kann die Software OpenAtlas genutzt werden.…

Meterware im Archiv – was es mit dem laufenden Meter auf sich hat

Wenn Sie in Sax.Archiv oder dem Archivportal-D recherchieren, ist Ihnen die Maßeinheit sicherlich schon begegnet: der laufende Meter. Wofür diese Angabe benötigt und wie sie gemessen wird – darum soll es im Folgenden gehen.

T-RECS #51: Ein öffentlicher Mann. Der deutsche Kronprinz Wilhelm 1930 bis 1934

PDF Jürgen Luh (RECS) Polizeisportfest im Berliner Sportpalast am 24.03.1933, rechts: Exkronprinz Wilhelm mit Reichspropagandaminister Goebbels und Major a.D. von Neufville (v. r. n. l.), Fotos aus: Das Neue Reich. Eine Bilderfolge unserer Zeit, o. O. u. J. [Sammelbilderalbum, Greiling Zigarettenfabrik, Dresden 1933], Bild Nr. 43 und 44. Archiv des…

O ojebávání státu. Wie man den Staat ausnimmt.

Dem Geschäftsmann und Politiker Andrej Babiš ist es offenbar gelungen, viele Millionen Euro europäischer und tschechischer Steuergelder auf die Konten seiner Unternehmen umzuleiten. Die Subventionen flossen besonders üppig, als Babiš das Amt des tschechischen Ministerpräsidenten innehatte. Babišs Mischkonzern Agrofert ist nach dem Staat einer der größten Arbeitgeber im Land und…

Bergbau und Eisenindustrie zwischen dem Ruhrgebiet und Ostwestfalen

Die Entwicklung der Eisenhütte Westfalia 1823-1876 Ein Bild aus dem Jahr 1877 zeigt ein typisches frühindustrielles Hüttenwerk. Ein Kanal versorgte eine Eisenhütte mit Wasser, um mit Hilfe eines Wasserrads die Gebläsemaschinen der Hochöfen anzutreiben.1 Die Lippe war für die Eisenhütte Westfalia in Lünen weit mehr als nur eine Energiequelle. Der…

#MWSvernetzt: Ein Monat am DHI London

Die MWS-Vernetzungsfellowships ermöglichen es den Mitarbeitenden der MWS bei einem mehrwöchigen Aufenthalt andere Standorte der Stiftung kennenzulernen. In der Reihe „#MWSvernetzt“ interviewen wir Fellows zu ihren Erfahrungen. In dieser Folge haben wir mit Ulrike Blumenthal über ihre spannendsten Erlebnisse und Erfahrungen am Deutschen Historischen Institut London gesprochen. Welchen MWS-Standort haben…

Kirchenbücher als Quelle für Geschichten: Zum Beispiel Barthold Ernst aus Jerxheim

– Ein Beitrag von Jürgen Diehl, Niedersächsisches Landesarchiv, Abteilung Wolfenbüttel – Zum 1. Januar 1569 erließ der für die Geschichte des Landes Braunschweig so bedeutende Herzog Julius eine Kirchenordnung und richtete als oberste kirchliche…

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search