my tiny metal children

Präsentation

Zu Ihrer Unterstützung bieten der Cleo, der Herausgeber dieses Portals, und die Mitglieder der Redaktion Schulungen an. Diese richten sich an registrierte Benutzerinnen und Benutzer sowie interessierte Personen, die ein Wissenschaftsblog auf dieser Plattform eröffnen möchten.
Während der eintägigen Schulung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle Funktionen rund um das Blog kennen. In der Regel werden in einer Einführung zunächst konzeptionelle und wissenschaftliche Aspekte des Bloggens generell thematisiert und einige best practice Beispiele aus dem Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften vorgestellt. Im praktischen Teil mit Schulungsblogs für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Blogplattform de.hypotheses.org (WordPress) wird gezeigt, wie das Wissenschaftsblog personalisiert, verwaltet und verändert werden kann. Während des Workshops werden außerdem Tipps für die Anfangsphase eines wissenschaftlichen Blogs gegeben sowie rechtliche Belange erörtert.

 

Programm

  • Präsentation der Plattform Hypotheses.org
  • Eröffnen eines Wissenschaftsblogs und erste Konfigurationen
  • Redaktionelle Angaben zum Wissenschaftsblog
  • Veröffentlichung erster Beiträge
  • Erweiterten Konfigurationsmöglichkeiten
  • Veröffentlichung komplexer Inhalte (Einfügen verschiedener Objekte)

 

Nächste Termine

  • Am 25. November 2016 findet ein Blogworkshop in Gießen statt. Hier stehen weitere Informationen.
  • Im Rahmen des Historikertages in Hamburg wird am 20. September 2016 eine weitere Schulung stattfinden. Hier finden Sie nähere Informationen, Sie können sich bereits anmelden.
  • Im Frühjahr 2017 wird in Wien am DoktorandInnenzentrum eine weitere Blogschulung angeboten (weitere Informationen und Link folgen in Kürze).

 

Anmeldung

Für die Anmeldung schreiben Sie uns bitte eine Mail an: dehypotheses@openedition.org
Ein bereits bestehendes Blog ist keine Voraussetzung zur Teilnahme.